16.06.2013 Vorankündigung Dt. Meisterschaften Köln 20.-23. Juni

Die Spannung beim LCW steigt. Vom 20. bis 23.06.13 werden in Köln-Fühlingen die Deutschen Rudermeisterschaften ausgetragen. Die Vorläufe beginnen bereits am Donnerstag. Die Finale der Senioren starten am Samstag, die Endläufe der Junioren am Sonntag. 15 Limburger, 13 Ruderinnen und Ruderer mit ihren beiden Trainern, werden in unterschiedlichen Bootsklassen an den Wettläufen teilnehmen. Für Johannes Lange geht es um die WM-Qualifikation im leichten Senioren-Einer. Er startet donnerstags. Roman Acht ist bereits für den leichten Männer Doppelvierer qualifiziert und muss sich national nun noch einmal durchsetzten. Svenja Jonas ist ebenfalls schon für die WM im Frauen-“Vierer ohne” qualifiziert. Sie muss sich in einer neuen Besetzung ebenfalls national durchsetzten. Alle drei Senioren haben vor kurzem erfolgreich das Abitur absolviert. Die Teilnehmergruppe aus der Domstadt ist so groß wie selten. Nach spannenden Qualifikationsrennen fiebern nun alle den Rennen entgegen.

20130616_wm

Hier die Aufstellung der auf dem Poster zu sehenden Domstädter von oben links nach unten rechts.
(Poster von Fotostudio Karl)

  1. Nils Krause startet im Junioren-Zweier mit Robin Strahl
  2. Maximiliane Horz bestreitet die Wettläufe im Juniorinnen-Einer
  3. Philipp Richard ist im Achter u. “Vierer ohne” (Juniorenbereich) am Start
  4. Lea Nassal kämpft im Juniorinnen-Einer
  5. Christian Hackenbroch möchte sich im Einer u. im Achter beweisen
  6. Roman Acht ist im Senioren-Doppelvierer gesetzt
  7. Sophia Krause: Juniorinnen-Einer
  8. Svenja Jonas: “Vierer ohne” und Achter als Seniorin
  9. Felix Wüst rudert im “Zweier ohne” mit Simon Weber und im Vierer mit Steuermann
  10. Cara Pacszies startet im Einer u. im Vierer
  11. Simon Weber wird im “Zweier ohne” mit Felix Wüst kämpfen
  12. Dietmar Langusch betreut die Gruppe als Trainer
  13. Johannes Lange startet im leichten Senioren-Einer
  14. Martin Rieche: ebenfalls Trainer
  15. Robin Strahl ist Doppelzweier-Partner von Nils Krause

Simone Kegler
15.06.2013