Landesentscheid der U15 in Kassel: alle für den Bundeswettbewerb qualifiziert!

Am letzten Wochenende stand für die U15 Ruderer des Limburger Clubs für Wassersport der Landesentscheid und damit die Qualifikationsregatta für den Bundeswettbewerb auf dem Programm. Bereist am Freitag erfolgte die Anreise nach Kassel, um sich auf der Fulda mit einem letzten Training nochmal optimal vorzubereiten und die Strecke kennenzulernen. Und es hat sich gelohnt! Alle weiterlesen…

Regatten Hamburg/Ratzeburg

Generalprobe für Deutsche Jahrgangsmeisterschaften gelungen Am vergangenen Wochenende ging es für die Sportlerinnen und Sportler des Limburger Clubs für Wassersport nach Hamburg zur 2. Internationalen Juniorenregatta. Zudem fand zeitgleich dort auch die 2. Nominierungsregatta für die Rudernationalmannschaft im U19- und im U23-Bereich statt. Die U19-Sportler Louisa Will und Finn Bontjer starteten jeweils in Renngemeinschaft mit weiterlesen…

Regatta Heidelberg 2024

Für die Masters des Limburger Club für Wassersport ist die Heidelberger Regatta ein fester Bestandteil der Regattasaison. Und auch in diesem Jahr wollte man sich mit der Konkurrenz aus dem südlichen Teil Deutschlands auf dem Neckar messen. Mit elf Siegen, drei zweiten und zwei dritten Plätzen kehrten die Ruderer von der Lahn froh und zufrieden weiterlesen…

Regatta Undine Offenbach

Mit einer großen Gruppe nahmen die Kinder des Limburger Club für Wassersport sowie einige Masters an der Offenbacher Ruderregatta teil. Nach starkem Regen in der Woche zuvor war die Strömung auf der 1000 m Strecke recht groß. Das erste Rennen an diesem Wochenende bestritten Nele Bontjer und Lina Wüst sowie Henriette Weinland und Lara Teich jeweils weiterlesen…

Internationale Juniorenregatta München

Am vergangenen Wochenende ging es für die Juniorensportler des Limburger Club für Wassersport nach München zur ersten internationalen Juniorenregatta des Jahres. Finn Bontjer startete am Samstag mit seinen Partnern aus Saarbrücken und Frankfurt im A-Junioren Vierer ohne Steuermann. Sie überquerten als Viertes die Ziellinie und sicherten sich damit einen Platz im B-Finale, wo sie in weiterlesen…

Der M&M-Zweier erreicht bei der Europameisterschaft das B-Finale

Mark Hinrichs: Vom Winde verweht Auf dem Regattaplan von Mark Hinrichs stand am vergangenen Wochenende die Europameisterschaft in ungarischen Szeged. Gemeinsam mit seinem Partner Marc Kamann wurden sie für den Zweier ohne Steuermann nominiert. Als Außenseiter angereist wollten Mark & Marc (M&M) die großen Namen in dieser Bootsklasse ärgern. Das gelang ihnen anfangs auch: Verpassten weiterlesen…

Ruderregatta in Frankfurt-Nied

Arbeiten am „Tag der Arbeit“ kann auch Spaß machen – zum Beispiel wenn es sich um Ruder- oder Steuerarbeit im Boot handelt. Diesem Motto folgend war die Masters Truppe des Limburger Clubs für Wassersport (LCW) erneut bei der inzwischen zum 26. Mal ausgetragenen Langstreckenregatta in Frankfurt-Nied am Start und kämpfte auf der Sechs-Kilometer-Strecke um die weiterlesen…

Genusswanderfahrt nach Runkel

Zum Einstieg der Rudersaison war eine Genusswanderfahrt nach Runkel geplant. Das Wetter war den 9 Ruderern (Rainer, Manfred,  Jürgen,  Melanie,  Gaby, Karin, Katrin, Ute und Jochen), 2 Wanderen (Christoph und Andrea) und Doris als Begleitung hold. Die Sonnencréme kam zum ersten Mal zum Einsatz. Für den Genuss brauchten alle zunächst etwas Geduld,  Muskelkraft und Ausdauer. weiterlesen…

Mannheimer Frühregatta: Erste Standortbestimmung der Saison

Von 20.-21.04.2024 fand, parallel zur Kleinbootmeisterschaft in Krefeld, die Mannheimer Frühregatta statt. Auch in diesem Jahr war der LCW wieder vertreten. Mit dabei waren Sportlerinnen und Sportler im U15, U17 und U19 Bereich.  Am Samstag starteten die Kinder im Einer und Zweier auf der Langstreckendistanz von 3000 Metern. Für Malte Weilnau und Jonas Schicker, die weiterlesen…